Wie kannst du mit Hula Hoop abnehmen?

Du willst abnehmen und bist auf der Suche nach einem Weg wie du effektiv und mit Spaß ein paar Kilos loswerden kannst? Mit Hula Hoop Fitness!

So leicht und spielerisch Kalorien zu verlieren ist dir noch nie gelungen! Denn Abnehmen mit dem Ring,  den fast jeder aus seiner Kindheit kennt, macht Spaß und ist unglaublich effizient. Kreisende Bewegungen im Rhythmus zur Musik bringen Lebensfreude und nebenbei purzeln die Pfunde ganz von allein. 

Das Beste daran – du brauchst deine Wohnung dafür nicht zu verlassen. Auch Stars wie Beyonce schwören auf das Fett verbrennen mit Hula Hoop Fitness. 

Erinnerst du dich noch? Da gab es schonmal einen echten Trend in den 80ern – oder bist du dafür noch zu jung? Ganz egal, jeder kann mit Hula Hoop abnehmen und auch sofort anfangen. 

Zu Anfang braucht es nur ein wenig Übung. Aber nach kurzer Zeit hast du bestimmt den Dreh raus. 

Also ran an den Speck! 

Immer und überall - nimm dein Workout einfach mit!

Mit Hula Hoop abzunehmen ist beinahe überall möglich, denn die meisten professionellen Hula Hoops, die du am Markt kaufen kannst sind aus einzelnen Elementen zusammensteckbar.

Somit kannst du deinen Hula Hoop jederzeit und überall mit hinnehmen.
Du kannst also Hula Hoop Fitness auf der Arbeit, im Büro, in der Mittagspause, vor dem Fernseher und in der Küche betreiben. 

abnehmen Hula Hoop büro

Auch kannst du dabei gleichzeitig andere Dinge tun wie z.B. Vokabeln lernen, ein Hörbuch oder Musik hören oder Teewasser kochen. Auch mit Freunden telefonieren ist überhaupt kein Problem. 

Natürlich sollten Anfänger zunächst das Kreisen üben. Zu Anfang ist Hula Hoop Fitness sehr ungewohnt und wenn du es falsch machst kannst du hier und da blaue Flecken bekommen. 

Schau auf meiner Startseite nach der Anleitung, wie es richtig geht. 

Mit Hula Hoop abnehmen - schlank werden mit Köpfchen

Das wirkliche Abnehmen passiert nicht beim Hula Hoop Training, sondern an den Tagen danach. Ein ordentliches Hula Hoop Training verbrennt natürlich viele Kalorien – doch der eigentliche Sinn ist der Aufbau von Muskulatur. 

Denn mit mehr Muskulatur erhöhst du deinen täglichen Grundumsatz an Energie.

Das bedeutet: du verbrennst jeden Tag in jeder Minute einfach mehr Energie – auch im Sitzen, auf der Arbeit oder sogar beim Schlafen. 

abnehmen mit köpfchen

Mit Hula Hoop abnehmen passiert aber eigentlich gar nicht beim Training.
Gutes und hartes Training hat immer nur starke Auswirkungen auf deine Muskulatur.

Ob du dann zu nimmst oder abnimmst wird über deine Kalorienzufuhr geregelt – also, ob du mehr isst als du an Kalorien verbrennst oder ob du weniger isst und dadurch schlanker wirst. 

Dein Gewicht regelst du also über die Kalorienzufuhr – also übers Essen und das Training.

 

Nicht kurz - ein Leben Lang!

Wir alle können uns für eine Diät mal ein bis zwei Wochen motivieren um auf unsere Ernährung zu achten und Sport zu treiben. Doch die meisten fangen dann wieder an wie zuvor.

Ich habe ein Programm entdeckt, dass diese Spirale endlich durchbricht und eine dauerhafte Lebensveränderung leicht umsetzbar ermöglicht.

Schlank werden – und bleiben – EIN LEBEN LANG !!!

Ich selbst habe dieses Programm durch Andrea Ballschuh vor einem Jahr kennen gelernt und bin seitdem Mitglied und immernoch begeistert.

Melde dich kostenlos und unverbindlich mit deiner Mailadresse an und Überzeuge dich selbst davon!

X-DAYS

X-DAYS ist das einzigartige Ernährungs-Programm für sichtbaren und dauerhaften Erfolg: gesund abnehmen und Gewicht halten – ein Leben lang … Das funktioniert ohne Start-Stopp-Diät, Kalorienzählen und Jojo-Effekt. Die meisten der über 5.000 Teilnehmer*innen haben binnen 35 Tagen 7-10% ihres Körpergewichts abgenommen. Sie berichten von spürbaren Verbesserungen im Bereich Gesundheit – und bleiben mit Hilfe der Community am Ball.

Wie genau das Abnehmen mit Hula Hoop funktioniert!

einfach abnehmen mit hula hoop reifen

Zusätzlich zum regelmäßigen Hula Hoop Training wird der Erfolg beim Abnehmen durch die Art und Menge der Ernährung gesteuert.

Die perfekte Kombination von sinnvoller Bewegung mit Spaß und gesunde und abwechslungsreiche Ernährung gekoppelt mit einer gewissen Disziplin beim Essen führen zum Erfolg. 

Du musst auch beim Essen gar nicht auf alles Leckere verzichten und dich nicht wirklich einschränken oder verzichten!

Viel wichtiger ist eine sinnvolle Kombination der einzelnen Nährstoffe, die du jeden Tag zu dir nimmst – und einfach nur eine andere zeitliche Verteilung über deinen Tag.

Iss also einfach die richtigen Nährstoffe zur richtigen Zeit und trainiere regelmäßig mit dem Hula Hoop und das Abnehmen mit funktioniert quasi auf Autopilot!

Dafür musst du nur wissen welche einzelnen Nährstoffe es gibt und was es bei den einzelnen Arten zu beachten gibt. Dies zeige ich dir jetzt.

Welche Nährstoffe gibt es und was muss ich beachten?

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind für deinen Körper in erster Linie Energielieferanten. Das merkst Du vor allem, wenn du Sport machst. Fehlt dir beim Training manchmal die nötige Energie solltest du etwa eine halbe Stunde vor dem Training eine größere Menge Kohlenhydrate zu dir nehmen. 

Außerdem sind Kohlenhydrate der wichtigste Energielieferant für dein Gehirn. Wer also studiert oder sonst viel denken muss, braucht viele Kohlenhydrate in seinem Körper. 

Was kaum jemand weiß ist jedoch, dass Kohlenhydrate nicht essentiell sind, also nicht unbedingt lebensnotwendig für den Körper sind. Es ist dem Körper auch möglich aus anderen Nährstoffen Energie zu gewinnen. 

Gewicht verlieren Kohlenhydrat abnehmene

Viele Kohlenhydrate findest Du vor allem in: 

Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln, Obst, Süßigkeiten und Chips, in kleinen Mengen in Gemüse. 

Abnehmen mit Hula Hoop Protein

Proteine

Protein, auch Eiweiß genannt, ist besonders wichtig für deinen Körper. Aus diesem Nährstoff werden deine Nägel, deine Haut und Haare gebaut.

Dein Stoffwechsel und Immunsystem und sogar deine Muskulatur wird daraus gebaut.
Grob gesagt sind Proteine also die Baustoffe, die dein Körper braucht um irgendetwas aufzubauen.
 

Proteine oder Eiweiße findest Du vor allem in: 

Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Hülsenfrüchte. 

Fette

Fette sind im Körper lebensnotwendig und werden vor allem zur Regulierung des Hormonhaushalts benötigt.
Außerdem braucht dein Körper Fett für die Aufnahme von Vitaminen.

Die Vitamine E, D, A und K können vom Körper nur absorbiert werden, wenn sie in Verbindung mit Fett vorliegen. Der ausgesprochene Verzicht auf Fette, wie er von vielen die abnehmen wollen favorisiert wird, ist somit ungesund. 

Hoop Reifen fette

Fett findest Du vor allem in: 

Fettigem Fisch, fettigem Fleisch, vielen Fertigprodukten und in allem mit Käse 

Wie verteile ich die Nährstoffe um mit Hula Hoop abzunehmen?

Gerade in den letzten Jahren wurden Kohlenhydrate durch Diäten wie Atkins etc. geradezu verteufelt und wo es nur geht gemieden.
M
ittlerweile ist die Ernährungswissenschaft weiter als damals und wir wissen, dass zwar eine Reduzierung der täglichen Aufnahme von Kohlenhydraten zur Gewichtsreduktion gut ist, jedoch der völlige Verzicht darauf langfristig ungesund ist. 

Eine sinnvolle und kluge Menge an Kohlenhydraten die du täglich zu dir nehmen solltest liegt etwa bei 20% deiner gesamten Tageskalorien. Das entspricht etwa 100 Gramm trockenem Reis oder 3 Brötchen am Tag. 

Du merkst also du solltest am Tag mehr Gemüse essen und weniger Kartoffeln, Reis, Nudeln und Brot. 

Hula Hoop Reifen Idee

Beispiele 

Frühstück 
Eine Handvoll Obst und Quark oder Milch dazu. 

Mittag 
Eine große Portion Gemüse mit einer halben Tasse voll Reis. Dazu ein wenig Fleisch oder Fisch. 

Abends 
Gemüse oder Salat und dazu Fleisch oder Fisch aber möglichst wenig bis keine Kohlenhydrate. 

DAS WICHTIGSTE ZUM SCHLUSS

Fett zu essen ist gar nicht so schlimm. Fett ist ein ausgezeichneter Energielieferant.
Doch natürlich sollst du es nicht übertreiben.
 

Viel wichtiger jedoch ist dass du Fett nur mit Fleisch und Gemüse oder Salat kombinierst, nicht jedoch mit großen Mengen Kohlenhydrate. 

Hast du also eine Mahlzeit mit Reis, Kartoffeln, Brot oder Nudeln, so solltest du so gut es geht auf Fett verzichten. 

Nimmst du jedoch eine leckere Mahlzeit aus Fleisch mit Gemüse oder Salat, so kannst du beim Braten und beim Dressing gerne gute Fette wie ein gesundes Olivenöl und dergleichen benutzen. 

Du siehst also: Abnehmen ist gar nicht so schwer!  

Wenn dich dieses Thema mehr interessiert und du gern auch professionelle Ernährungspläne und Anleitungen möchtest, die dir dein Abnehmen erleichtern, dann empfehle ich dir das eBook Abnehmen ohne Hunger mit über 100 leckeren Rezepten und den vegetarischen Alternativen, mit dem du Klarheit in dein Leben bekommst und endlich spielend abnehmen wirst. 

Los geht’s! 

Shopping Basket